28. Mär 2024

Gesunde Gewohnheiten zur Haarpflege

Equipo-Olistic

Ein neues Jahr hat gerade begonnen und mit ihm neue Vorsätze. Bei Olistic ist uns klar, was unsere Aufgabe ist: Ihnen weiterhin zu helfen, nicht nur eine bessere Haargesundheit, sondern auch ein umfassendes Wohlbefinden zu erreichen.

Wenn die Verbesserung des Aussehens und der Gesundheit Ihrer Haare auf Ihrer Wunschliste steht, sind Sie hier richtig. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich entschieden haben, auf sich selbst aufzupassen, und aus diesem Grund haben wir diesen Beitrag geschrieben, um Ihnen gesunde Gewohnheiten für die Haarpflege zu empfehlen, die dieses Jahr und alle, die noch nicht in Ihrer Routine fehlen dürfen, nicht fehlen dürfen kommen. Denn Haarpflege ist ein Leben lang.

Beginnen Sie dieses Jahr damit, sich mehr Zeit für sich selbst zu nehmen. Fangen Sie an, auf sich selbst aufzupassen.

Kümmere dich um deine Schlafroutine

Unser Haar wächst nach zirkadianen Rhythmen und die Periode des größten Wachstums findet nachts statt. Weniger Stunden zu schlafen, als wir brauchen, kann das Haarwachstum unterbrechen und verändern.

Daher wird dringend empfohlen, etwa 8 Stunden lang zu schlafen und zu versuchen, dies im gleichen Zeitraum zu tun.

Darüber hinaus stört Schlafmangel nicht nur unseren Tagesrhythmus, sondern kann auch unseren Stresspegel erhöhen und so zu hormonellen Ungleichgewichten oder Entzündungsreaktionen führen, die sich direkt auf die Gesundheit und Stärke der Haare auswirken.

Wenn Sie zu den Menschen gehören, denen das Ein- oder Durchschlafen schwer fällt, können diese Tipps eine große Hilfe sein:

  • Vermeiden Sie Koffein, insbesondere nachmittags und abends.
  • Treiben Sie regelmäßig Sport, aber vermeiden Sie es, dies in den Nachmittags- oder Abendstunden zu tun.
  • Abendessen leichte Gerichte.
  • Führen Sie vor dem Zubettgehen ein entspannendes Ritual durch, z. B. ein Bad nehmen oder leise Musik hören.
  • Sorgen Sie für eine kühle Temperatur im Schlafzimmer.
  • Vermeiden Sie die Nutzung Ihres Mobiltelefons oder anderer Geräte vor dem Schlafengehen.

Wenn die Schlafprobleme jedoch weiterhin bestehen, liegt möglicherweise eine Schlafstörung vor. Wir empfehlen Ihnen, einen Fachmann aufzusuchen, um Ihren Fall eingehend zu analysieren und die beste Lösung zu finden.

Sich ausgewogen ernähren

Nahrung ist die Grundlage für die Gesundheit der Haare und das allgemeine Wohlbefinden unseres Körpers. Das Haar benötigt eine große Menge an Nährstoffen, um richtig zu funktionieren. Daher ist eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung unerlässlich.

Wenn unsere Ernährung einen Nährstoffmangel aufweist, kann das Haar unter einer Art Alopezie oder Telogen-Effluvium leiden.

Grünes Blattgemüse, Hülsenfrüchte, Nüsse, proteinhaltige Lebensmittel und Antioxidantien sind Zutaten, die in unserer Ernährung nicht fehlen dürfen.

Insbesondere die Mittelmeerdiät versorgt den Körper nachweislich mit allen Nährstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen, die er benötigt.

Es gibt jedoch Zeiten in unserem Leben, in denen eine Ernährungsumstellung sinnvoll ist, etwa im Urlaub oder bei Weihnachtsfeiern. In diesen Situationen ist es interessant , die Hilfe von Nutrikosmetika wie Olistic in Anspruch zu nehmen, um unserem Körper zu helfen . Mit 100 % natürlichen Inhaltsstoffen höchster Qualität nährt Olistic Ihr Haar und Ihren gesamten Körper, damit es stark und gesund bleibt.

Integrieren Sie körperliche Bewegung in Ihre Routine

Körperliche Bewegung hat mehrere Vorteile für unser Haar.

Einerseits hilft es, den Cortisolspiegel (das Stresshormon) zu senken und somit die Moleküle zu regulieren, die die normale Funktion des Haarfollikels beeinflussen.

Andererseits weiten sich unsere Blutgefäße bei sportlicher Betätigung und die Durchblutung im Kopfhautbereich nimmt zu. Dies führt zu einer größeren Nährstoffzufuhr, die wiederum das Haarwachstum fördert . Insbesondere Aerobic-Sportarten sind diejenigen, die die größte Gefäßerweiterung bewirken und dem Haar am meisten zugute kommen.

Schließlich begünstigt das beim Sport auftretende Schwitzen die Ausscheidung von Giftstoffen, auch aus der Kopfhaut . Dieser Effekt ist auch sehr vorteilhaft, um den Haarwachstumszyklus zu normalisieren. Wir dürfen jedoch nicht vergessen, unsere Haare nach dem Sport zu waschen, um die ausgeschiedenen Stoffe auszuspülen.

Kontrollieren Sie Ihren Stresspegel

Wie bereits erwähnt, schwächt ein hoher Cortisolspiegel die Moleküle des Haarfollikels. Menschen, die unter Stress leiden, können feststellen, dass ihre Haare schwächer werden und sogar häufiger als gewöhnlich ausfallen.

Achtsamkeitsmeditation kann ein großartiger Verbündeter gegen Stress sein. Wenn Sie jedoch nicht wissen, wie Sie es kontrollieren können, empfehlen wir Ihnen, einen Fachmann aufzusuchen, um Hilfe zu erhalten.

Pflegen Sie Ihr Haar von außen

Wir haben bereits gesehen, wie wir unsere Haare von innen pflegen können, aber es ist auch wichtig, sie von außen zu pflegen und eine richtige Wasch- und Trocknungsroutine durchzuführen.

Die optimale Haarwäsche

Um Ihre Haare richtig zu waschen, ist es wichtig, das richtige Shampoo für Ihren Haartyp zu verwenden und es mit lauwarmem Wasser zu waschen, weder zu kalt noch zu heiß.

Die Verwendung von Spülungen oder Masken ist sehr interessant, sowohl um dem Haar Glanz und Flexibilität zu verleihen als auch um Poren zu reparieren und das Haar zu nähren.

Es wird nicht dringend empfohlen, selbstgemachte Masken herzustellen, da ihnen grundlegende Inhaltsstoffe fehlen, damit die Eigenschaften richtig vom Haar aufgenommen werden können. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, 100 % natürliche Masken ohne Parabene, Sulfate, Silikone und Alkohol zu wählen.

Trocknen Sie Ihre Haare richtig

Viele Menschen trocknen ihre Haare zunächst, indem sie sie mit einem Handtuch abreiben. Nasses Haar ist sehr empfindlich und dieser Effekt kann es verändern. Entscheiden Sie sich daher für Druckgesten, um überschüssiges Wasser zu entfernen.

Außerdem sollten Sie die Verwendung von Haarglättern so weit wie möglich zeitlich einschränken. Ihr Missbrauch kann zu Haartrockenheit führen und Ihr Haar spröder und brüchiger machen. Außerdem ist es stärker betroffen, wenn es sehr dünn ist.

Unser Wunsch für dieses neue Jahr ist, dass Sie Ihr Haar kennenlernen und lernen, es optimal zu pflegen. Die Gesundheit Ihrer Haare ist das beste Geschenk, das Sie sich selbst machen können.

28. Mär 2024
Equipo-Olistic