Ashwagandha: el ingrediente natural con propiedades antiestrés y antioxidantes
28. Jun 2022

Ashwagandha: der natürliche Inhaltsstoff mit Anti-Stress- und antioxidativen Eigenschaften

Dra.-Constanza-Riquelme-Mc-Loughlin

Ashwagandha ist ein natürlicher Inhaltsstoff, der uns hilft , den Cortisolspiegel und andere Stresshormone auszugleichen und so den Haarwachstumszyklus zu verbessern.

Die Ergebnisse mehrerer Studien sind vielversprechend und legen nahe, dass Ashwagandha einer Vielzahl von Systemen und Krankheiten zugute kommt , einschließlich solcher, die mit chronischem Stress zusammenhängen.

In diesem Artikel erzähle ich Ihnen, was Ashwagandha ist, welche Eigenschaften es hat und wo Sie es finden können, um es in höchster Qualität zu konsumieren.

Was ist Ashwagandha?

Ashwagandha (auch bekannt als Withania somnifera) gehört zur Familie der Nachtschattengewächse. Seine chemische Analyse von Wurzeln und Blättern führte zur Identifizierung aktiver Verbindungen namens Withanolide, die starke entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften haben, was dazu geführt hat, dass dieser Inhaltsstoff im Laufe der Jahre wissenschaftliches Interesse geweckt hat.

Ashwagandha ist ein Wort, das mit „ashwa“ übersetzt wird, was „Pferd“ bedeutet, und „gandha“, was „riecht nach“ bedeutet. Wie Sie also interpretieren können, wird seiner Wurzel traditionell ein Pferdearoma zugeschrieben.

Wo und wie bekommt man Ashwagandha?

Die Methode zur Extraktion von Ashwagandha ist wichtig, um sicherzustellen, dass die aktiven Bestandteile des Krauts vorhanden und für eine ordnungsgemäße Aufnahme durch den Körper verfügbar sind.

Die Standardisierung ist wichtig, um sicherzustellen, dass die Menge der aktiven Komponenten von einer Dosis zur anderen gleich bleibt. Während Pflanzen wachsen, wird die Menge der verschiedenen Verbindungen, die sie produzieren, von der Jahreszeit, dem Klima, dem Boden und vielen anderen Faktoren beeinflusst. Daher können die Wirkstoffmengen von Charge zu Charge variieren. Aus diesem Grund ist eine Standardisierung wichtig, um die Konsistenz zwischen den Dosierungen sicherzustellen.

Das für die Olistic- Formel gewonnene Ashwagandha SENSORIL® ist der hochwertigste Extrakt dieser Pflanze auf dem Markt . Es wird nachhaltig in Indien geerntet und einem anspruchsvollen Auswahlverfahren unterzogen, um sicherzustellen, dass der natürliche Inhaltsstoff strengen Qualitätsstandards entspricht. Dabei kommen saubere Extraktionsmethoden für höchste Reinheit und Absorption zum Einsatz. Dies ist wichtig, da es sonst Verunreinigungen wie Schwermetalle und Pestizide enthalten könnte, die im Wachstumsprozess aus bestimmten Regionen vorhanden sein könnten.

Einige der Eigenschaften von Ashwagandha

Es wurden mehrere Studien durchgeführt, um festzustellen, ob es eine wissenschaftliche Rechtfertigung für die traditionelle Verwendung dieser Pflanze gibt. Die Ergebnisse sind vielversprechend und zeigen, dass Ashwagandha einer Vielzahl von Systemen und Krankheiten zugute kommt .

  • Fördern Sie ein gesundes Niveau an Antioxidantien und beugen Sie Entzündungen vor .
  • Fördern Sie ein gesundes Immunsystem .
  • Reduzieren Sie Ängste und chronischen Stress .
Ashwagandha-Eigenschaften

Ashwagandha wird traditionell als Adaptogen verwendet. Es wird angenommen, dass Adaptogene die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen die schädlichen Auswirkungen von Stress erhöhen und die normale physiologische Funktion fördern oder wiederherstellen.

Andererseits deuten Studien zur Analyse von Withanoliden darauf hin, dass sie auf einige Proteine ​​wirken und letztendlich die Expression reaktiver Sauerstoffspezies (ROS) verstärken und so die Antioxidationswege des Körpers aktivieren.

Vorteile von Ashwagandha für das Haar

Ein hoher Cortisolspiegel (Stresshormon) beeinflusst die Haarfollikel und damit den Haarwachstumszyklus. Deshalb ist die Modulation von Stress wichtig, um eine optimale Haargesundheit zu fördern . Hier könnten die Vorteile von Ashwagandha nützlich sein.

Eine systematische Überprüfung von Humanstudien zu Ashwagandha zur Verringerung von Angstzuständen ergab, dass es bei den Werten auf Angst- und Stressskalen deutlich besser abschneidet als Placebo. Tiermodelle haben auch die Fähigkeit von Ashwagandha gezeigt, chronischen Stress zu reduzieren.

Wie ist Ashwagandha einzunehmen?

Viele der Wirkstoffe dieser Pflanze sind fettlöslich (in Fetten oder Ölen löslich), daher könnte die Einnahme zu Mahlzeiten, die hochwertige Fette enthalten, grundsätzlich von Vorteil sein, um die Absorption zu verbessern. Beispielsweise wird Ashwagandha in Pulverform traditionell mit Ghee (geklärter Butter), Milch oder Honig gemischt eingenommen.

Ashwagandha trägt dank seiner entzündungshemmenden, antioxidativen und stresshemmenden Eigenschaften enorm dazu bei, die normale Funktion des Haarwachstumszyklus zu fördern und so die Gesundheit der Haare und der Kopfhaut zu fördern .

28. Jun 2022
Dra.-Constanza-Riquelme-Mc-Loughlin