Gesunde Haare: 6 Faktoren, die deine Haare beeinträchtigen und wie Olistic hilft
30. Mai 2024

Gesunde Haare: 6 Faktoren, die deine Haare beeinträchtigen und wie Olistic hilft

Es gibt über 20 Prozesse im Körper, die die Gesundheit unserer Haare beeinflussen und zu Haarausfall führen können. Das macht das Haarwachstum zu einem multifaktoriellen Prozess, der von unterschiedlichen inneren und äußeren Faktoren abhängt. So verhält es sich auch mit dem Haarausfall - er lässt sich nicht auf eine einzelne Ursache zurückführen. 

Hier kommt Olistic ins Spiel: Im Gegensatz zu anderen Supplements, wirkt unsere multifaktorielle Formel mit einer Nährstoffkombination aus über 30 natürlichen Inhaltsstoffen den 6 Hauptursachen für Haarausfall gezielt entgegen und bringt dich so gesunden Haaren einen großen Schritt näher. 

Die 6 häufigsten Ursachen für Haarausfall 

  1. Genetische Veranlagung & hormonelle Veränderungen 

Haarausfall ist nicht immer ein Grund zur Panik, doch es ist ein Zeichen dafür, dass unser Körper mit uns spricht, da etwas in ihm geschieht. Genetische Veranlagungen und hormonelle Veränderungen können sich im Laufe des Lebens auf natürliche Weise bemerkbar machen, z.B. während der Schwangerschaft und der Menopause, indem das androgene Hormon DHT (Dihydrotestosteron) zur Verkleinerung der Haarfollikel, dünnerem Haar und zu Haarausfall führen kann. 

So hilft Olistic 

+Sägepalme (Saw Palmetto) 

+ Pygeum africanum  

+ Kürbissamen 

Olistic enthält wertvolle Inhaltsstoffe, die dünner werdendem Haar und Haarausfall entgegenwirken können, welche durch die Wirkung des androgenen Hormons DHT verursacht werden. Sie können den Haarwachstumszklus positiv beeinflussen und so zur Wiederherstellung von Haardichte und - länge sowie zu weniger Haarausfall beitragen. 

xGesunde Haare: 6 Faktoren, die deine Haare beeinträchtigen und wie Olistic hilft

2. Ernährungsdefizite 

Starke Haarfasern brauchen gesunde Haarfollikel und gesunde Haarfollikel benötigen eine gute Nährstoffversorgung, um richtig zu funktionieren und gesunde Haare wachsen zu lassen. Nährstoffdefizite können die Bildung starker gesunder Haarfasern beeinträchtigen, da in diesem Falle den Haarfollikeln wichtige Nährstoffe in unzureichender Menge zugeführt werden. Eine ausgewogene Ernährung sowie eine gute Darmgesundheit sind unerlässlich für eine optimale Nährstoffversorgung. 

So hilft Olistic 

+ Vegane Keratin- 
und Kollagen-Vorläufer 

+ Vitamine
  

+ Mineralien
 

+ Probiotika 

Unser Olistic Research Lab hat 30 natürliche, vegane Inhaltsstoffe in einer Formel vereint. Synergistisch, also sich gegenseitig ergänzend, unterstützen sie die Funktion der Haarfollikel, fördern das Haarwachstum und das Entstehen gesunder Haarstrukturen. Diese hochwirksamen Nährstoffe können mögliche Defizite unserer Ernährung ausgleichen und das allgemeine Wohlbefinden fördern. 

 3. Chronische Entzündungen  

Chronische Entzündungen und Mikroentzündungen der Haarfollikel können durch langanhaltenden Stress, hormonelle Ungleichgewichte, den natürlichen Alterungsprozess sowie durch Mangelernährung verursacht werden. Diese Entzündungsprozesse können die Funktion der Stammzellen stören, was zu dauerhaften Schäden an den Haarfollikeln führen und schließlich Haarausfall zur Folge haben kann. 

So hilft Olistic 

+ Kurkuma Cursol®  

+ Schwarzkümmel (Nigella sativa) 

+ Blaubeere (Vaccinium myrtilus) 

Olistic enthält ausgewählte Inhaltsstoffe, die dabei helfen den verschiedenen Ursachen von Mikroentzündungen entgegenzuwirken sowie Mikroentzündungen im Haarfollikel zu reduzieren, um die Haargesundheit wiederherzustellen. 

Gesunde Haare: 6 Faktoren, die deine Haare beeinträchtigen und wie Olistic hilft
 4. Umweltfaktoren 

Umweltfaktoren wie Umweltverschmutzung, Sonnenstrahlung, aggressive Haarbehandlungen und giftige Substanzen können oxidativen Stress erzeugen. Oxidativer Stress bedeutet die Entstehung von freien Radikalen, die auf ihrem Weg durch den Organismus gesunden Zellen schaden. Dies ist ein natürlich auftretender Prozess, wird jedoch zum Problem, sobald zu viele freie Radikale entstehen. Die Folgen sind das mögliche vorzeitige Absterben von Haarfollikelzellen, vorzeitige Zellalterung, Kollagenabbau in der Haut und Kopfhaut, sowie DNA-Schäden. Eine ausreichende Zufuhr an Antioxidantien kann helfen, die Zellen vor diesen Auswirkungen zu schützen. 

So hilft Olistic 

+ Astaxanthin  

+ Resveratrol  

+ Vitamin E 

Unsere Mischung aus über 10 kraftvollen Antioxidantien kann die Anzahl 
 
an freien Radikalen reduzieren und die Zellregeneration stimulieren. Darüber hinaus können sie die Regeneration der Haarfollikel unterstützen und somit positiven Einfluss auf den Erhalt ihrer Funktionsweise aus 

 5. Psycho-emotionaler Stress 

Psychoemotionaler Stress gehört zu den Hauptursachen für Haarausfall. Cortisol (das Stresshormon), das der Körper in Zeiten von Stress freisetzt, hat eine entzündungsfördernde Wirkung, die den Haarwachstumszyklus beeinflusst, die Kopfhaut schädigen kann und dazu führen kann, dass vermehrt Haare in die Telogenphase (Ruhephase) übergehen. Mögliche Folgen sind schlechtere Schlafqualität, innere Unruhe und Unwohlsein, Depression und Weiteres. Neben einer optimalen Nährstoffzufuhr solltest du achtsam durch den Alltag gehen und achtsam zur Ruhe kommen. Hierbei können regelmäßiges Durchatmen und Meditation hilfreich sein.  

So hilft Olistic 

+ Ashwagandha Sensoril® 

Das Adaptogen Ashwagandha (Withania somnífera) kann auf natürliche Weise den Cortisol- und Stresshormonspiegel ausblancieren und so den Haarwachstumszyklus und seine Stressresistenz fördern. Healthy mind, healthy hair! 

 6. Natürliche Alterung 

Niemand kann die Zeit anhalten, denn schließlich ist Altern ein natürlicher Prozess. Doch es existieren beeinflussbare Faktoren wie oxidativer Stress und Entzündungen, die diesen Prozess beschleunigen können und als Folge das ein oder andere graue Haar vorzeitig zum Vorschein kommen kann. Die richtigen Nährstoffe können dem entgegenwirken. 

So hilft Olistic 

+ Vitamin A, C und E 

+ Folsäure  

+ Astaxanthin
  

+ vegane Kollagen- und Keratinvorstufen 

Die mehr als 10 in der Olistic-Formel enthaltenen Antioxidantien helfen vorzeitiger Zellalterung entgegenzuwirken. Kollagen- und Keratinvorstufen fördern die natürliche Bildung von Haut und Haaren und tragen so zur Erhaltung ihrer Gesundheit bei. 

 

Erfahre hier, was unsere Medical Director Dr. Daniela Grohmann über die Ursachen von Haarausfall und unsere Formel zu sagen hat: 

 

 

30. Mai 2024