8. Apr 2024

Resveratrol und Mittelmeerdiät: die kraftvolle Kombination gegen das Altern

Dr.-Sebastian-Podlipnik

Wussten Sie, dass uns eine mediterrane Ernährung nicht nur mit allen benötigten Nährstoffen versorgt, sondern auch Stoffe erhält, die uns vor äußeren Einflüssen schützen? Resveratrol ist eines davon, und in diesem Artikel möchten wir, dass Sie es kennenlernen und alle seine Vorteile entdecken.

Was ist Resveratrol und wofür wird es verwendet?

Resveratrol ist ein natürlicher Bestandteil, der in einigen Pflanzen und Lebensmitteln wie Trauben, Kakao und Rotwein vorkommt. Darüber hinaus ist es als starkes Antioxidans und entzündungshemmendes Mittel bekannt.

Die gesundheitlichen Vorteile von Resveratrol sind nachweislich umfassend, darunter:

🧡 Die Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen
🧠 Verbesserung der kognitiven Funktion
📉 Reduzierung des Krebsrisikos
🧓Gesundes Altern.

Darüber hinaus wurde in neueren Studien festgestellt, dass Resveratrol ein wichtiges Molekül bei der Behandlung von Alopezie sein könnte.

Die antioxidative Wirkung von Resveratrol

Resveratrol ist eine Polyphenolverbindung, deren antioxidative Wirkung ausführlich untersucht wurde. Antioxidantien sind Verbindungen, die Zellen vor Schäden durch freie Radikale schützen können (Moleküle, die Zellen schädigen, oxidativen Stress verursachen und zur Entstehung chronischer Krankheiten wie Krebs, Herzerkrankungen oder Alzheimer beitragen können).

In einer Studie wurde festgestellt, dass Resveratrol die Zellen wirksamer vor Schäden durch freie Radikale schützt als andere Antioxidantien . Die Studie ergab, dass Resveratrol in der Lage ist, freie Radikale abzufangen und so deren Fähigkeit, Schäden anzurichten, zu verringern. Darüber hinaus aktiviert Resveratrol das natürliche antioxidative Abwehrsystem des Körpers und trägt so dazu bei, die Zellen vor weiteren Schäden zu schützen.

Resveratrol und die Mittelmeerdiät

Die Mittelmeerdiät ist ein Ernährungsstil, der mit einer besseren Gesundheit und einem längeren Leben in Verbindung gebracht wird. Diese Diät basiert auf Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Fisch, Olivenöl und Rotwein, die einen erheblichen Anteil an Resveratrol enthalten . Aktuelle Studien haben gezeigt, dass die Kombination von Resveratrol und der Mittelmeerdiät einen synergistischen Effekt auf die Gesundheit und ein gesundes Altern haben kann .

Eine im Journal of Nutrition & Metabolism veröffentlichte Studie ergab, dass Resveratrol und die Mittelmeerdiät zusammen einen synergistischen Effekt bei der Senkung des Blutdrucks und der Verbesserung der Endothelfunktion hatten. Die Ergebnisse zeigten, dass Resveratrol und die Mittelmeerdiät zusammen einen positiveren Effekt auf die Herz-Kreislauf-Gesundheit hatten als beides allein.

Das Gleiche galt für eine andere im Journal of Agricultural and Food Chemistry veröffentlichte Studie, in der festgestellt wurde, dass Resveratrol und die Mittelmeerdiät in Kombination einen synergistischen Effekt bei der Reduzierung von oxidativem Stress und der Verbesserung der Immunfunktion haben.

Lebensmittel der mediterranen Ernährung

Eigenschaften von Resveratrol und seine Wirkung auf das Haar

Freie Radikale wirken auch direkt auf das Haar und verursachen einen anhaltenden Entzündungszustand, der seinen Wachstumszyklus verändert. Als Folge dieser Situation werden die Haare viel schwächer und feiner, was zu stärkerem Haarausfall führt.

Eine In-vitro-Studie zeigte, dass Resveratrol das Ausmaß der Entzündung reduzierte und die Haarmenge deutlich erhöhte. Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass Resveratrol eine potenzielle Behandlung für androgene Alopezie beim Menschen sein könnte.

Die Formulierung von Olistic enthält Resveratrol natürlichen Ursprungs. Resveratrol schützt zusammen mit anderen in der Olistic-Formel enthaltenen Antioxidantien (wie Vitamin E oder Astaxanthin) die Kopfhaut vor oxidativem Stress durch freie Radikale. Diese Aktion wird gemeinsam und in einer einzigen Behandlung durchgeführt.

Abschluss

Studien deuten darauf hin, dass Resveratrol und die Mittelmeerdiät zusammen einen synergistischen Effekt auf die Gesundheit und ein gesundes Altern haben. Diese Kombination kann dazu beitragen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen, die kognitive Funktion zu verbessern, das Krebsrisiko zu verringern und die Immunfunktion zu verbessern. Darüber hinaus deuten Studien darauf hin, dass Resveratrol eine potenziell wirksame Behandlung von Alopezie sein könnte.

8. Apr 2024
Dr.-Sebastian-Podlipnik